Mampfred on Tour!Mampfred

Um Mampe in die Welt herauszutragen, geht der kleine Mampe-Elefant Mampfred gerne auf Reisen. Hier könnt Ihr nachsehen, an welchen Plätzen der Welt er schon unterwegs war.

Ihr habt Mampfred auch im Urlaub getroffen? Dann schickt Eure Fotos an info@mampemuseum.de!

 

Mampfred erkundet die feinsten Schmäuse- in bella Italia!

Auf der Suche nach warmen Temperaturen ist Mampfred in Sizilien gelandet - und schlemmt sich durch die italienischen Spezialitäten! Bis auf die noch sehr aktiven Moskitos fühlt sich Mampfred sehr wohl und ist besonders begeistert von den landestypischen Spezialitäten! Aber seht selbst:

Mampfred ist begeistert von den sizilianischen Pistazien Mh lecker Milzbrötchen....

Mampfred probiert köstliche Cassata mit Pistazien...       und probiert eine Spezialität aus Palermo- Milzbrötchen!

Mampfred liebt guten Cappucchino

Ein romantischer Ausklang für Mampfred

Mampfred macht einen Abstecher nach Cefalu an die Nordküste..und genießt auf Stromboli den Sonnenuntergang!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mampfred im schönen Allgäu gesichtet!

Mampfred auf Mampemission in Bayern in Stoffelberg. Vera und Tobi haben zusammen mit Mampfred eine wunderschöne Landschaft erkundet, die man nur noch mit einer gepflegten Mampe versüßen kann! Prost!

 

Mampfred im schönen Allgäu

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mampfred besucht die kanarischen Inseln!

Mampfred war als Markenbotschafter in Teneriffa, La Palma und auf La Gomera, um noch mehr Menschen für Mampe zu begeistern. Seht hier, was er alles erlebt hat:

Mampfred über dem AtlantikAb und zu hat er aich auch im Pool abgekühlt

Mampfred konnte sich auf La Palma zwischen Pool und Atlantik nicht entscheiden.. und hat sich erst mal in der Sonne geaalt 

Mampfred schwebt über den Wolken Die Tentakeln erinnern Mampfred an seine eigenen Verwandten

Nach einem harten Aufstieg genießt Mampfred die Aussicht über den Wolken an der Caldera vom Roque de los muchachos.. und stärkt sich mit frischem Tintenfisch

Ob ein Schuss Mampe mit drin ist?Fängt mit Mampfreds Lieblingsbuchstaben an: M wie Mangetorte

Zum Abschluss gibt es einen leckeren Cortado und ein cremiges Mangotörtchen- fast so gut wie ein Stück Mampemisu!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mampfred in Thailand!

Franzi hat Mampfred in Thailand entdeckt- dort hat er nicht nur viele Elefanten getroffen, sondern auch seinen Hang zum Buddhismus entdeckt. Seht selbst, was Mampfred dort erlebt hat:

Mampfred sonnt sich auf einem Seerosenblatt Interessiert sich auch für Kultur: Mampfred

Mampfred aalt sich in der Sonne und genießt den Duft der Seerosen...und kommt dann zum kulturellen Teil

 Mampfred traf auch auf ehemalige FamilienmitgliederMampfred wartet im Flieger auf ein leckeres Abendessen

eine Elefantendame hat es ihm angetan, aber es gab unüberbrückbare Differenzen.......und so fliegt Mampfred schon bald weiter!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mampfred in Malaysia!

Daniel hat eine Reise durch Malaysia gemacht und Mampfred auf zwei kleinen Inseln getroffen! Ja, der Mampfred ist im Herzen doch ein richtiger Backpacker und auch für Geheimtipps zu haben! Vielen Dank an Daniel, der ihn am Strand getroffen hat!

Mampfred suhlt sich im Sand auf Kapas Island Sieht sich den Strand auch gern mal von oben an: Mampfred

 

Mampfred in Cannes und auf Wembley!

Ja, Mampfred ist ein Luxustier und mag auch kostenintensive Kurztrips! Jens hat uns den Beweis geliefert! Mampfred hat keine Kosten und Mühen gescheut, um dabei zu sein- bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes und danach beim Championsleague-Finale in London- vielen Dank an Jens für die Fotos.

Mampfred will unbedingt auf den roten Teppich!

Mampfreds Fußballtraum wird wahr!

  Jetzt fehlt nur noch eine kühle Mampe zum Anstoß!

Mampfred in Südafrika!

Während hier der Winter einfach nicht enden will, hat Bernadette Mampfred in Südafrika getroffen. Der aalt sich dort in der Sonne und schaut sich dort den Tafelberg an. Aber seht selbst!

 

Südafrika heißt Mampfred Willkommen! Mampfred ist tief beeindruckt vom Tafelberg

Mampred ist begeistert von der tollen Aussicht....und möchte direkt den Tafelberg erklimmen!

Sehr geschichtsinteressiert: Mampfred Mampfred möchte seinen Rüssel im Meer abkühlen

Mampfred besichtigt das Apartheid-Museum... und bucht nach einem langen Tag eine Hafenrundfahrt.

Mampfred in Miami! 

Braucht keinen Selbstbräuner: Mampfred!Flo hat ihn dort getroffen und schickte uns per Email den Beweis! Lest selbst, was er dort erlebt hat! Einen großen  Dank an Flo für den Bericht!

"Mampfred ist von Fort Lauderdale die Atlantikküste hochgerauscht, dann scharf nach Links abgebogen, hat Alabama und Mississippi durchquert, um sich in N´awlins von Bed Bugs beissen zu lassen, hat Knastis beim Knastrodeo zugeguckt (am liebsten wäre er sofort in den Ring gesprungen, um mitzumachen), hat glücklich ein Kehrtwende hingelegt und ist dann die Westküste Floridas wieder runter, durch die Everglades durch und rüber nach Miami um zum Schluss einen Gruss von der blendend weissen Küste diese Palmen, Drinks und Sonne versehrten Landstrichs zu senden. Er ist dabei natürlich durch Sonneneinfluss ganz Goldbraun geworden. Jetzt muss er noch seinen Jet-lag verdauen."

Mampfred auf Mykonos!

Eigentlich wollte Mampfred schon längst wieder in Berlin sein, aber er konnte den Rüssel nicht voll genug kriegen von Griechenland! Um dem kühlen regnerischen Herbst zu entgehen, hat er sich in eine Pension auf Mykonos eingemietet! Vielen Dank an Jule für die Fotos!

Mampfred aalt sich in der Sonne  und hüpft zur Erfrischung ins Wasser!

Mampfred versucht braun zu werden...                           und braucht dann doch eine Abkühlung!                

Mampfred auf Kreta!

Mampfred hatte die Nase voll vom bisherigen Berliner Sommer- so machte er sich auf nach Kreta, um Sonne zu tanken. Doch Mampfred wollte wie immer auch Land und Leute entdecken- so faulenzte er nicht nur am Meer, sondern wandelte auch auf den Spuren der griechischen Mythologie. Seht selbst, was er dort erlebt hat:

Mampfred sucht sich ein schattiges Plätzchen Mampfred rüsselt im griechischen Joghurt

Mampfred relaxt am Meer und gönnt sich in einer Taverne griechischen Joghurt mit Honig und Nüssen

Mampfred auf den Spuren von ZeusSehr erfrischend, so ein kaltes Mythos!

schaut sich die Geburtshöhle von Zeus an... und beendet die anstrengende Besichtigung mit einem kalten Mythos!

Mampfred macht Skiurlaub!

Während wir hier schon die ersten fühlingshaften Sonnenstrahlen genießen, will es Mampfred noch einmal richtig wissen: er zog los in die Schweiz und machte dort die Skipisten unsicher! Durch seine Rüssel-Lenkung konnte er selbst im Slalom glänzen! Jule hat ihn dort getroffen und fantastische Beweisfotos aufgenommen- vielen Dank dafür!

Mampfred, die Pistensau Mampfred beim Spaziergang

Mampfred testet seine Skier selbst an ungewöhnlichen Orten! Dann rüsselt er erstmal im Schnee....

Mampfred steht auf heiße Sachen! braucht keinen Skilift: Mampfred!

um sich dann mit einem Kakao zu stärken... und um als erster Seiltänzer-Elefant in die Geschichte einzugehen!

 

Mampfred in der Adventszeit in Argentinien!

Eigentlich liebt Mampfred es, auf den heimischen Weihnachtsmärkten seinen Glühwein zu rüsseln, aber dann hat er spontan seinen Rückflug unterbrochen, um einen Abstecher nach Argentinien zu machen! Einen großen Dank an Doro, die ihn getroffen hat!

Mampfred schaut sich gerne Kirchen an         Braucht keinen Strohhalm: Mampfred 

 Mampfred hakt erst das kulturelle Programm ab...        kehrt dann ein und gönnt sich einen Apertif

Mampfred ist großer Fan von Meeresfrüchten Mampfred lässt den Abend beim Fernet ausklingen

schlemmt exquisite Meeresfrüchte...       und trinkt in Ermangelung an Mampe einen dreifachen Fernet!

 

Neues Lebenszeichen von Mampfred aus Australien!

Während hier so langsam die winterliche Jahreszeit einkehrt, hat Mampfred es sich in Australien gemütlich gemacht. Da der Berliner Sommer nicht seinen Erwartungen entsprach, tankt er jetzt Licht und rüsselt im Meer. Danke an Nicole für die Fotos!

Mampfred rüsselt im SandBurgen bauen ist ihm zu anstrengend: Mampfred

Mampfreds Cousin Mampfré in China und Vietnam

Mampfreds Cousin Mampfré ist etwas aus der Art geschlagen-  er sieht nicht nur anders aus, und die beiden haben sich lange nicht mehr gesehen. Kürzlich hat er aber ein Lebenszeichen von sich gegeben!

 Unterwegs beim Sightseeing: Mampfré in ChinaMampfré lässt sich beim Sonnenuntergang in Vietnam inspirieren

 

Mampfred in Abu Dhabi und Indien!

Raus aus Europa hat sich der kleine Mampfred gedacht und sich wieder auf gemacht in die weite Welt! In Indien hat er sogar ein Elefant-Verkehrsschild entdeckt- aber schaut selbst:

Mampfred schaut aufgeregt aus dem Flugzeug-Fenster Mampfred muss in Abu Dhabi umsteigenMampfred rüsselt mit indischen Elefanten

Mampfred im Flugzeug                       mit Zwischenlandung in Abu-Dhabi       und auf der Suche nach Verwandten!

 

Mampfred in Rom!

Da er historisch sehr interessiert ist, wandelte Mampfred neulich auf den Spuren der Römer. Er wurde sehr gastfreundlich aufgenommen und ist nun ein großer Fan der ewigen Stadt! Schaut Euch an, was er erlebt hat:

Mampfred vor dem Colosseum Warf eine Münze in den Brunnen: Mampfred!

 Mampfred besichtigt das Colosseum                         kühlt sich am Fontana di trevi ab

Mampfred ist beeindruckt von dem gigantischen PetersplatzSchlemmt gerne Pasta: Mampfred

Mampfred ist begeistert von der Architektur                     und von Pasta all`matriciana!

 

Mampfred in Kopenhagen!

Eigentlich war er nur zur Mampeparty angereist, doch Mampfred hatte ein paar Tage frei und hat sich Kopenhagen angeschaut. Er ist begeistert von der Hauptstadt Dänemarks- kulinarisch und kulturell, aber seht selbst!

Mampfred mag den alten Hafen Mampfred ist großer Poelser-Fan

Mampfred besucht als erstes den alten Hafen                  beisst genüsslich in einen dänischen Hot-Dog

Mampfred fährt gerne AchterbahnMampfred liebt ein süsses Desserteinem guten Schluck nie abgeneigt: Mampfred

Mampfred besucht Tivoli     stärkt sich mit einer Kanelsnegel       und trinkt auf die dänisch-deutsche Freundschaft!

 

Mampfred zu Besuch in London!

Mampfred ist ein großer Fan der englischen Kultur und hat kürzlich einen Trip nach London gestartet! Hier seht Ihr die Höhepunkte seiner Reise:

Mampfred mag am liebsten Baked beans

Mampfred vor dem Wahrzeichen Londons

Mampfred beginnt den Tag mit einem typisch englischem Breakfast             besucht die Towerbridge

Mampfred vor einer Original-englischen Telefonzelle Mampfred in Chinatown

telefoniert nach Hause                                 und lässt den Abend in Chinatown bei einer Peking Ente ausklingen!

 

Mampfred im Mittleren Osten gesichtet!

Direkt aus dem Münsterland in den Mittleren Osten! Seht selbst, was der kleine Mampfred dort alles erlebt hat. Vielen Dank an Christoph für die Beweisfotos!

Mampfred im Mittleren Osten

 

Mampfred über Weihnachten in Vreden!

Mampfred hat seine Weihnachtsferien im Münsterland verbracht- und zwar im schönen Vreden! Er ließ sich nicht lumpen und hat das heimische Schlemmer-Restaurant "Zum dicken Jupp" besucht und wagte sogar einen Abstecher an die nahe holländische Grenze- aber seht selbst!

Ortsschild Vreden

Mampfred wählt  Mampfred mampft

Mampfred vorm Ortseingangsschild           wählt aus der Speisekarte                 und schlemmt eine Gemüseplatte!

Mampfred bei einer gepflegten Mampe Mampfred besucht eine holländisch-deutsche Backstube Mampfred geht auf Schnäppchen-Jagd

danach eine Mampe als Absacker          ein Trip nach Winterswijk                        und los auf die Schnäppchenjagd!

 

Mampfred in Göteborg

Vor Kurzem hat Lisa aus Kreuzberg Mampfred in Göteborg gesehen.

          Mampfred in Göteborg Mampfred in Göteborg     
Mampfred in Göteborg 
Mampfred bereitet sich vor erholt sich bei einem Bier und stärkt sich mit einem Kanelbullar!